Blüthner Aliquot Flügel Mod 6

Restauration eines Julius Blüthner Aliquot Flügel aus dem Jahre 1919

Dieser wunderschöne Blüthner Aliquot Salonflügel (Modell 6) ist ein weit verbreitetes Modell, da er seinerzeit zu den besten und beliebtesten Flügel gehörte und in großer Stückzahl gebaut wurde. Dieses Flügelmodell ist klanglich absolut beeindruckend und bietet viel Potential. In diesem Restaurationsbeispiel hat sich unser Kunde, eine Familie wohnhaft in München, für eine komplette technische Restauration entschieden mit dem Wunsch, die Oberfläche des Flügels zu belassen bzw. nur leicht zu überholen.

Als wir den Flügel fanden, war er original mit normalen Alterungsschäden und Reparaturen (Risse im Resonanzboden, stark abgespielte Mechanik, unterschiedliche Besaitung, etc.) erhalten - noch spielbar - jedoch weit unter seinem Potential. Dieser Flügel wurde in 2013/2014 in mehrmonatigen Arbeiten vollständig und orignalgetreu in Deutschland restauriert. Auch die Blüthner Patentmechanik zeigt jetzt wieder was sie eigentlich kann. Die Patentmechanik ist eine fantastisch spielbare Mechanik - wenn Sie gut restauriert und einreguliert ist - wunderbar leicht und kontrolliert zu spielen.

Hier einige Bilder der Restauration - die ersten 6 Bilder zeigen den Fundzustand - die zweiten 6 Bilder Teile der Restaurationsarbeiten - die letzten 6 Bilder den fertig restaurierten Zustand.

 

Julius Blüthner Aliquot Flügel

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.